Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Männer des BSV besiegen zu Hause dis SG Spergau
26.03.2011, 22:09 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.03.2011 08:23 von BSV-Presse.)
Beitrag: #1
Männer des BSV besiegen zu Hause dis SG Spergau
Die Männermannschaft des BSV Klostermansfeld gewinnt vor heimischer Kulisse mit 26:22 gegen den Tabellen ersten von der SG Spergau.
Spielbericht folgt!Wink

Glückwunsch noch einmal an Nadine und Mühli!!! Das war sehr romatisch und schön!!! Der BSV Klostermansfeld und vorallem die 1. Männermannschaft freut sich für euch!!!SmileSmileSmileExclamationExclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2011, 09:52 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.03.2011 09:59 von BSV-Presse.)
Beitrag: #2
RE: Männer des BSV besiegen zu Hause dis SG Spergau
Klostermansfeld feiert mit den Fans den Aufstieg

Benndorf/ In der Bezirksklasse der Männer standen sich am Samstag mit dem BSV Klostermansfeld und der Zweiten der SG Spergau die beiden Aufsteiger in die Bezirksliga gegenüber. Am Ende konnte sich der BSV mit 26:22 vor heimischen Publikum durchsetzen und sich so für die Hinspielniederlage revanchieren, aber nicht den ersten Tabellenplatz erreichen, da die SG im Direktvergleich mehr Tore erzielt hat. Nach der 1:0-Führung für den BSV konnten sich die Gäste aus Spergau auf 5:1 absetzen. Die Klostermansfelder erspielten sich Torchancen, konnten diese aber nicht nutzen, wodurch man schnell in Rückstand geriet. Mit der Zeit konnte die Mannschaft aber langsam aufholen über 3:6 und 4:7. Das größte Problem blieb aber das Auslassen von Torchancen. In den ersten 20 Minuten trafen die Hausherren 15-18 den Pfosten oder die Latte und ließen dadurch einige Tore liegen. Da Klostermansfelds Torhüter aber gut aufgelegt war und die Abwehr besser arbeitete als der Angriff, konnte sich die SG Spergau nicht weiter absetzen. Im Gegenteil über 6:8 und 8:9 kam der BSV wieder ran und konnte fünf Minuten vor der Pause zum 10:10-Ausgleichen. Dann ließ die Konzentration aber wieder nach, womit der BSV mit einem 10:13-Rückstand in die Kabine ging. Nach Wiederanpfiff erwischten die Gäste den besseren Start und setzten sich auf 15:10 ab. Dieser Rückstand hatte über 12:17 und 15:19 bis zur 48. Minute bestand. In der Schlussphase konnte der BSV noch etwas zulegen und verkürzte auf 18:20 und 20:21. Nachdem wiederholten Ausgleichstreffer zum 22:22 setzte sich der BSV ab und holten sich nach 60 Minuten den 26:22-Erfolg und behält damit in der Heimat eine weiße Weste. Nachdem Spiel feierte die Mannschaft dann mit ihren Fans ausgelassen den Sieg und den Aufstieg in die Bezirksliga. Die mangelhafte Chancenauswertung ist am Ende nicht zum Stolperstein geworden, aber dadurch hat sich die Mannschaft um den ersten Platz gebracht. Aber die Saison ist noch nicht vorbei, denn beide Mannschaften haben noch ein Spiel und somit hat der BSV noch eine kleine Chance auf den Spitzenplatz.

Ein anderes Highlight gab es bereits vor dem Spiel in der gut gefüllten Benndorfer Sporthalle. Stefan Mühlenberg machte mit der Hilfe seiner Teamkollegen seiner Freundin Nadine Ehrig einen Heiratsantrag. Die Handballer des BSV hatten dazu T-Shirts an auf welchen zu lesen war „Nadine, willst du mich heiraten“. Diesen romantischen Antrag bejubelte und beklatschte die ganze Halle mit viel Freude. Um das noch zu beantworten, sie sagte natürlich „Ja“ und war noch lange Zeit danach total begeistert und hin und weg.

Für Klostermansfeld spielten:
Mende – Reschke (2), Heymann (1), Mühlenberg (7), Hanisch, Radon (3), Nachsel (1), Elsner (7), Pils (4), Konschak (1)

Spielverlauf:
1:0, 1:1, 1:2, 1:3, 1:4, 1:5, 2:5, 2:6, 3:6, 3:7, 4:7, 4:8, 5:8, 6:8, 7:8, 7:9, 8:9, 8:10, 9:10, 10:10, 10:11, 10:12, 10:13
10:14, 10:15, 11:15, 11:16, 12:16, 12:17, 13:17, 13:18, 14:18, 15:18, 15:19, 16:19, 16:20, 17:20, 18:20, 18:21, 19:21, 20:21, 21:21, 22:21, 22:22, 23:22, 24:22, 25:22, 26:22

Zeitstrafen:
BSV: 4 x 2 min, SG: 2 x 2 min
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.03.2011, 10:53
Beitrag: #3
RE: Männer des BSV besiegen zu Hause dis SG Spergau
Ich möchte mich nochmal recht herzlich bei meinen Manschaftskameraden für die tolle unterstützung und der Hilfe bedanken. Natürlich auch bei allen anderen Zuschauern die den Antrag für uns unvergesslich gemacht haben.Exclamation
Danke Jungs.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation