#1 RE: Jugendteams des BSV sind in Sachsen-Anhalt unterwegs von BSV-Presse 14.06.2012 12:01

avatar

Klostermansfeld/ Auch an diesem Wochenende wird beim BSV Klostermansfeld Handball gespielt. Nachdem einige Teams am vergangenen Wochenende an dem tollen Jugendturnier des BSV „Fichte“ Erdeborn teilgenommen haben, wird die Reise dieses Wochenende etwas weiter gehen. Die männliche A-Jugend und die weibliche B-Jugend des BSV werden beim Simba-Sparkassen-Cup 2012 des BSV 93 Magdeburg-Olvenstedt teilnehmen. Die Reise führt in die Landeshauptstadt zu einem der größten Turniere des Landes, auch weil die Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet anreisen und soll die Saison für den beiden BSV-Jugendteams abrunden. Das Teilnehmerfeld bei der weiblichen B-Jugend besteht mit dem BSV aus 8 Teams. Zum größten Teil kommen die Teams aus Sachsen-Anhalt (SV LOK Oschersleben, BSV 93 Magdeburg, TUS 1860 Magdeburg-Neustadt, SV Anhalt Bernburg, SV Chemie Genthin) aber auch aus Niedersachsen (HSC Ehmen) und Sachsen (USV/TU Dresden). Bis auf die Mädchen aus Bernburg und vom Gastgeber BSV Magdeburg, spielen die anderen Teams in einer ähnlichen Spielklasse wie die Mädels des BSV Klostermansfeld. Der Spaß soll an diesem Wochenende zwar im Vordergrund stehen, aber trotzdem haben sie die Chance eine gute Rolle bei ihrem Turnier zu spielen. Die weibliche B-Jugend wird auf dem Rasenplatz um Tore und Punkte kämpfen, die männliche A-Jugend bewegt sich auf gewohnterem Geläuf. Sie werden in der Sporthalle des Albert-Einstein Gymnasiums ihr Turnier austragen. Auch hier ist das Teilnehmerfeld gut besetzt und kommt aus mehreren Bundesländern. Die Gastgeber treten in einer Spielgemeinschaft mit dem SV Irxleben an, außerdem werden der Post SV Magdeburg, die SG Solpke/Mieste (alle Sachsen-Anhalt), der TUS Hellersdorf (Berlin), der HC Großenhein (Sachsen) und der HSC Ehmen (Niedersachsen) am Turnier teilnehmen. Das Starterfeld ist damit gut aufgestellt, wobei die JSpG BSV 93 Magdeburg/SV Irxleben als Favorit in die Partie gehen wird, da beide Mannschaften in der abgelaufenen Saison in der Sachsen-Anhalt-Liga vertreten waren. Die Mannschaften des BSV Klostermansfeld können sich somit auf ein tolles Kräftemessen freuen und zu dem auch einmal sehen wie es in anderen Spielbezirken zugeht. Dabei wird es an beiden Tagen pünktlich um 9 Uhr losgehen und bis in den Abend hinein um die Punkte und Platzierungen gekämpft. Außerdem hat der BSV Magdeburg ein umfangreiches Beschäftigungsangebot auf die Beine gestellt, bei dem Zuschauer, wie Spieler auf ihre Kosten kommen.
Die erste Mannschaft der männlichen D-Jugend des BSV Klostermansfeld wird am Samstag am Jugendturnier des VfB Bad Lauchstädt teilnehmen. Die zweite Mannschaft der männlichen D-Jugend wird am Samstag ab 10 Uhr beim Turnier des Quedlinburger SV antreten und sich wieder unter beweis stellen.
Außerdem wird die männliche A-Jugend des BSV am Montag um 18 Uhr ein Testspiel gegen den HV Rot-Weiß Staßfurt in der Benndorfer Sporthalle bestreiten. Die Gäste waren in der abgelaufenen Saison zweiter in der Sachsen-Anhalt-Liga und werden somit ein schwerer Brocken sein für den BSV.

#2 RE: Jugendteams des BSV sind in Sachsen-Anhalt unterwegs von BSV-Presse 14.06.2012 20:17

avatar

Hier der Vorbericht aus der Magdeburger Volksstimme zum Simba-Cup:

13 als gutes Omen für den Simba-Cup

Handball: Am Wochenende größtes Nachswuchsturnier des Landes beim BSV 93 in Neu-Olvenstedt
14.06.2012 04:22 Uhr

Bereits zum 13. Mal wird am Wochenende beim BSV 93 der Simba-Cup im Handball ausgespielt.

Neu-Olvenstedt/ (mus) l 113 Mannschaften, vorrangig aus den neuen Bundesländern, aber auch aus dem Westen der Republik, von der E-Jugend bis zu den Erwachsenen, spielen dabei von Freitag bis Sonntag auf den sechs Rasenplätzen am Albert-Einstein-Gymnasium in Neu-Olvenstedt um die Pokale und Siegerurkunden. Die Siegerehrungen der einzelnen Altersklassen, abendliche "Simba-Diskotheken" im Festzelt, ein großes Feuerwerk am Samstagabend sowie das traditionelle Benefizspiel zugunsten des Förderkreises krebskranker Kinder runden das größte Nachwuchs-Handballturnier Sachsen-Anhalts ab. "Ich hoffe, die 13 ist ein gutes Omen, denn das Wetter soll ja auch in diesem Jahr wieder mitspielen", so Cheforganisator Jürgen Pilz (52), der seit fünf Jahren den Hut für den Höhepunkt im Vereinsleben der Olvenstedter Handballer aufhat. Und der Nachwuchstrainer kann sich auf seine Mitstreiter verlassen. Um die 150 Helfer, Schiedsrichter und Organisatoren sind am Wochenende beim Simba-Cup im Einsatz. Am Freitag läutet das Simba-Kindergartensportfest das lange Handballwochenende, für das auch in diesem Jahr Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper die Schirmherrschaft übernommen hat, in Neu-Olvenstedt ein. Der OB wird aber nicht nur zum Redenschwingen und Händeschütteln erwartet.
Vielmehr wird der früher in Oschersleben aktive Handballer beim Promiturnier wieder selbst zum Handball greifen. Bereits zum 13. Mal begrüßt der BSV 93 Magdeburg-Olvenstedt im Juni Nachwuchsmannschaften aller Altersklassen aus dem gesamten Bundesgebiet zum Simba-Sparkassen-Cup. Das rege Treiben beginnt bereits am Freitag mit den Kleinsten aus den Kindergärten der Stadt Magdeburg. Am Abend dann greifen bei einem Fun-Turnier Männer und Frauenmannschaften zum Handball und spielen um den Krombacher-Cup 2012.
Den ganz scharfen Start gibt es dann am Samstag ab 9 Uhr auf sechs Rasenplätzen und in der Sporthalle des Einsteingymnasiums. In 11 Altersklassen von den Minis bis zur A-Jugend werden die Turniersieger gesucht. Die weiteste Anreise dürften auch diesmal wieder die Teams aus Dresden haben. Bereits um 9 Uhr am Sonntag geht es dann weiter. Während die A- und B-Jugendmannschaften ihre Endrunde ausspielen, starten die Minis, E - und D-Jugendteams in das Turnier. Für um 11 Uhr ist das Benefizhandballspiel der Promis aus Politik, Wirtschaft und Sport zugunsten des Förderkreis krebskranker Kinder angesetzt, bei dem jeder Treffer bares Geld wert ist. Neben OB Trümper, werden auch Sparkassen-Pressesprecher Mathias Geraldy, Handballlandestrainer Christian Pöhler und SCM-Ikone Steffen Stiebler dabei sein. Geleitet wird dieses Spiel vom internationalen Referee des BSV 93, Robert Schulze.

Autor: (mus)

Quelle: http://www.volksstimme.de/sport/lokalspo...-Simba-Cup.html
Magdeburger Volksstimme Seite 12 "Magdeburger Sport" vom Donnerstag den 14. Juni 2012

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz